Die Wahl der richtigen Therapieliege

Neben zahlreichen Modellen bieten wir zusätzlich eine große Auswahl an Optionen, die Sie wählen können um Ihre Therapieliege individuell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen zu können.

Bevor Sie sich eine neue Liege anschaffen gibt es einige Fragen zu klären:

  • Welches Liegenmodell ist das richtige für mich?
  • Welche Liegenbreite sollte ich auswählen?
  • Welche Polsteraufteilung benötigen ich, durchgehende Liegefläche oder geteilte Liegefläche?
  • Die Wahl der Rahmen- und Polsterfarbe?
  • Soll die neue Liege elektrisch oder hydraulisch höhenverstellbar sein?
  • Entsprechen die Liegen den aktuellen Sicherheitsempfehlungen des BfArM


Sie haben die Wahl


Wir unterscheiden 5 verschiedene, höhenverstellbare Liegenserien:

  • Limburg Basis
  • ErgoS
  • Proflex
  • Elegance
  • Vojta/Bobath

Diese Liegenserien unterscheiden sich in Form, Funktion, Art der Höhenverstellung und Ausstattungsmöglichkeiten. Alle Serien können nach Ihren individuellen Anforderungen angepasst und konfiguriert werden.

Eins haben alle gemeinsam: Qualität – made in Germany

Proflex Therapie, Stolzenberg GmbH, Therapieliegen, Behandlungsliege
Proflex
ErgoS Therapieliegen, Stolzenberg GmbH, Behandlungsliegen
ErgoS
Limburg Basis, Stolzenberg GmbH, Therapieliege, Behandlungsliege
Basis
Elegance Therapie, Stolzenberg GmbH, Therapieliegen, Behandlungsliege
Elegance

Höhenverstellung elektrisch oder hydraulisch

Wählen Sie Ihre Therapieliege mit hydraulischer (Fußpumpe) oder elektrischer Höhenverstellung.

Bei der elektrischen Höhenverstellung haben Sie zusätzlich die Wahl zwischen Hand- bzw. Fußschalter oder der praktischen Rundumschiene.

Handschalter
Der Handschalter ist die einfachste Form der elektrischen Höhenverstellung, serienmäßig bei jeder Therapieliege. Der Handschalter hat einen Magnet auf der Rückseite mit dem Sie den Schalter an beliebiger Position am Rahmen der Therapieliege befestigen können.
Fußschalter
Der Fußschalter ist optional (im Austausch mit dem serienmäßigen Handschalter) bei allen Therapieliegen erhältlich. Der Fußschalter kann an beliebiger Stelle auf dem Fußboden positioniert werden und erhöht den Komfort bei der Behandlung, da Sie während der Behandlung die Höhe der Therapieliege einstellen können.
Rundumschiene
Die Rundumschiene ist optional (im Austausch mit dem serienmäßigen Handschalter) bei allen Therapieliegen erhältlich. Mit der Rundumschiene haben Sie die Möglichkeit, bequem von jeder Position rund um die Liege, die Höhe zu verändern. Die Rundumschiene ist die beste Wahl um Sie bei Ihrer Arbeit professionell zu unterstützen.

Hydraulische Höhneverstellung
Bei der hydraulischen Höhenverstellung ist die Therapieliege mit einer Hydraulikpumpe ausgestattet, die von beiden Seiten über einen Hebel betätigt werden kann. Die Liege lässt sich durch mehrmaliges betätigen in der Höhe verstellen und bequem durch betätigen des Hebels in die entgegengesetzte Richtung runterfahren. Optimal im Schulbereich, ohne störende Kabel.

Kopfteil 3-teilig

Damit Ihre Patienten/Kunden optimal und bequem in Bauchlage liegen können, haben Sie die Möglichkeit unsere Therapieliegen mit einem 3-teiligen Kopfteil auszustatten. Der Vorteil ist, dass die Arme nicht neben dem Kopf liegen und die Schulter- und Nackenmuskulatur angespannt ist, sondern die Armteile stufenlos abgesenkt werden können um dem Patienten eine entspannte Position zu ermöglichen.

Die 3-teiligen Kopfteile sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

  • 3-teiliges Kopfteil mit absenkbaren Armteilen (ist bei allen Liegenmodellen erhältlich)
  • 3-teiliges Kopfteil mit absenkbaren und abnehmbaren Armteilen (ist bei allen Liegenmodellen erhältlich und bietet den Vorteil, dass Sie die seitlichen Armteile inkl. Führungsstangen komplett abnehmen können)
  • 3-teiliges Kopfteil mit absenkbaren und schwenkbaren Armteilen (erhältlich bei den Liegenserien ErgoS und Elegance. Diese Variante bietet mehr Beinfreiheit bei Behandlungen am Kopftende und zusätzlich den Vorteil das die Armteile geschwenkt werden können)
  • 3-teiliges Kopfteil mit Absenkmechanismus über Gasfedern (erhältlich bei der Liegenserie Proflex. Die Armteile lassen sich stufenlos und komfortabel über Gasfedern einstellen.

Kopfteil mit Doppelverstellung

Das Kopfteil lässt sich entgegensetzt verstellen und bietet einen höheren Komfort bei der Arbeit. Es können beispielsweise schwangere Patienten mit Hilfe der Doppelverstellung problemlos in der Sitzenden Position vor der Liege behandelt werden oder Sie nutzen es zur Lagerung von Beinen und Armen. Optimal im Einsatz und nur Kombination mit dem Kopfteil 3-teilig.

Wellness-Kopfteil, Stolzenberg GmbH, Therapieliegen, Behandlungsliegen

Polster für alle Ansprüche

Wählen Sie zwischen unseren Polstervarianten. Das Standardpolster mit festem oder weichem Kern und Rundumkantenpolsterung oder dem angenehm weichen Wellnesspolster. Einige Liegenserien lassen sich zusätzlich als Luxuspolster mit Sattelstichnaht verarbeiten. Die Polsterform ist bei den meisten Liegenmodellen mit durchgehender Breite, bei der Proflex und Elegance ist das Polster serienmäßig ergonomisch geformt. Das bietet den Vorteil, dass der Oberkörper mit den Armen eine breitere Auflagefläche hat und das Polster im Beinbereich schmal zuläuft.

Wellness-Kopfteil
Für alle Behandlungsliegen mit Kopfteil 1-teilig oder 3-teilig erhalten Sie optional das Wellness-Kopfteil anstatt einem einfachen, länglichen Nasenschlitz.

  • weiches Komfort-Nasenschlitzkissen
  • optimale Anpassung an die Gesichtsform
  • keine Druckstellen

Bei der Wahl des Wellness-Kopfteils entfällt der Nasenschlitz mit Einsatz und wird durch einen runden Ausschnitt im Kopfteil mit weichen Wellness-Einsatz ersetzt.

Sicherheit an Therapieliegen – „Integrierte Sicherheit“

Sicherheitssystem – Integrierte Sicherheit

Alle Therapieliegen der Fa. Stolzenberg sind gemäß der Forderung des BfArM zur integrierten Sicherheit mit einem Sicherheitssystem ausgestattet, dass ein versehentliches Betätigen der elektrischen Höhenverstellung ausschließt.

Integrierte Sicherheit – Intelligente Motorsteuerung mit Ruhefunktion

Die Motoren sind mit einer Automatisierung ausgestattet, die dafür sorgt, dass sich die Liege nach dem Verfahren automatisch in einen sicheren Zustand versetzt. Ist die Höhenverstellung erfolgt, wird der Motor innerhalb von 3 Sekunden abgeschaltet ohne dass der Anwender handeln muss. Eine unbeabsichtigte Höhenverstellung wird dadurch vermieden. Möchte der Bediener die Liege wieder in Betrieb nehmen, muss eine bewusste Betätigungsfolge des Bedienelements durchgeführt werden um die Liege aus dem Ruhezustand zu entsperren. Innerhalb von 3 Sekunden muss dann die Höhenverstellung durchgeführt werden.
Achtung: Wird der Motor länger als 30 Sekunden Verfahren, schaltet sich automatisch der Ruhezustand ein.

Motor mit Freilaufkupplung

Der Motor ist zusätzlich mit einer Freilaufkupplung ausgestattet. Hierdurch wird die Kraft des Motors beim Abwärtsfahren auf ein Hindernis unterbrochen. Die aktive Zugkraft des Motors wirkt damit nicht mehr, sondern lediglich das Gewicht des Oberrahmens der Therapieliege. Im Falle einer Einklemmung ist das Verletzungsrisiko deutlich reduziert.

Vojta-Bobath, Stolzenberg GmbH, Therapieliegen, Behandlungsliege

Bobath/Vojta Behandlungsliegen

Für die Behandlung nach Bobath/Vojta haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen elektrisch oder hydraulisch höhenverstellbaren Behandlungsliegen mit durchgehender Liegefläche, die Sie nach Wunsch an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können. Sie können die Höhenverstellung über einen Handschalter, Fußschalter oder die praktische Rundumschiene wählen, optional die durchgehende Liegefläche mit einem positiv und negativ verstellbaren Kopfteil ergänzen. Die Behandlungsliegen lassen sich optional mit einem Rollenhubsystem ausstatten, damit Sie die Liege in Ihren Räumlichkeiten auch bequem zu Seite fahren können. Die sehr breite Liegefläche erhalten Sie in 120cm oder 140cm. Der entscheidende Unterschied zwischen den Bobath/Vojta Behandlungsliegen ist  die Höhenverstellung.

  • Vojta/Bobath: 48-94 cm
  • Rosso-Lift: 38-90 cm
  • Wassermeyer: 38-90 cm
Bobath / Vojta Liegen

Farbgestaltung

Alle Rahmen unserer Behandlungs- und Therapieliegen sind stoß- und kratzfest pulverbeschichtet und für die Polster haben Sie die Wahl zwischen 3 verschiedenen SKAI – Kunstlederqualitäten mit über 40 Farben. Die Farbgestaltung erfolgt nach Ihren individuellen Wünschen. Stimmen Sie die Rahmen- und Polsterfarben Ihrer Therapieliegen auf Ihre Räumlichkeiten ab.

.

Erhöhte Sicherheitsanforderungen für elektrisch höhenverstellbare Behandlungs- und Therapieliegen

Die Stolzenberg GmbH bietet bei allen Therapieliegen ein Sicherheitssystem, das den aktuellen Bestimmungen entspricht. Für den Fall einer Neubeschaffung nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Eine entsprechende Erklärung zur sicherheitstechnischen Ausstattung bei der Neubeschaffung liefern wir Ihnen gerne mit.

>> Weitere Informationen können Sie hier downloaden

>> Gefährdungsbeurteilung downloaden